Tasmota

Mit diesem Modul ist es möglich geflashte ESPs kinderleicht in IPS zu integrieren. Kommuniziert wird über das MQTT Prokotoll, somit muss der Status der Geräte nicht gepollt werden.

Vorraussetzungen
  • mindestens IPS Version 5.1
  • MQTT Server
Enthaltene Module
  • IPS-Tasmota
  • IPS-TasmotaLED
  • IPS-TasmotaConfigurator (in Arbeit)
  • IPS-TasmotaSwitchTopic
Installation

Ab IPS Version 5.1: Über den IP-Symcon Module Store

Konfiguration und Nutzung

FeldBeschreibung
Tasmota MQTT TopicName des Tasmota Gerätes, ist in den MQTT Einstellungen in der Tasmota Firmware zu finden
Power On1 oder ON – Je nachdem wie das Tasmota Gerät geflasht wurde
Power Off0 oder OFF – Je nachdem wie das Tasmota Gerät geflasht wurde
Full TopicFull Topic des Tasmota Gerätes, ist in den MQTT Einstellungen der Tasmota Firmware zu finden
Multi Switchaktivieren, wenn mehr als ein Swtich an dem Gerät verfügbar ist
System Variablesaktivieren, wenn die System Variablen vom Tasmota als Variablen in IP-Symcon angelegt werden sollen

Wenn die einzelnen Haken des Debug Modus aktiviert werden, sind im Debug Fenster weitere Meldungen zu finden.

Die Übergeordnete Instanz sollte immer der MQTT Server sein, dieser sollte normalerweise direkt gesetzt werden, wenn das Modul angelegt wird.


Funktionen

Tasmota_restart($InstanceID)

Mit dieser Funktion kann das Tasmota Gerät neugestartet werden.

Tasmota_Restart(25537);

Tasmota_setPower($InstanceID, $power, $Value)

Mit dieser Funktion können einzelne Relais geschaltet werden.

Einfach Switch:
Tasmota_setPower(25537, 0, false); //Power Variable

Mehrfach Switch (z.B Sonoff 4CH):

Tasmota_setPower(25537, 1, false); //Power Variable 1
Tasmota_setPower(25537, 2, false); //Power Variable 2
Tasmota_setPower(25537, 3, false); //Power Variable 3
Tasmota_setPower(25537, 4, false); //Power Variable 4

Tasmota_sendMQTTCommand($InstanceID, $command, $msg)

Mit dieser Funktion kann jedes MQTT Command abgeschickt werden. Als Rückgabewert wird JSON geliefert.
Beispiel:
Tasmota_sendMQTTCommand(25537, "POWER "ON");

FeldBeschreibung
Tasmota MQTT TopicName des Tasmota Gerätes, ist in den MQTT Einstellungen in der Tasmota Firmware zu finden
Power On1 oder ON – Je nachdem wie das Tasmota Gerät geflasht wurde
Power Off0 oder OFF – Je nachdem wie das Tasmota Gerät geflasht wurde
Full TopicFull Topic des Tasmota Gerätes, ist in den MQTT Einstellungen der Tasmota Firmware zu finden
System Variablesaktivieren, wenn die System Variablen vom Tasmota als Variablen in IP-Symcon angelegt werden sollen

Die Übergeordnete Instanz sollte immer der MQTT Server sein, dieser sollte normalerweise direkt gesetzt werden, wenn das Modul angelegt wird.

Funktionen

Tasmota_restart($InstanceID)

Mit dieser Funktion kann das Tasmota Gerät neugestartet werden.

Tasmota_Restart(25537);

TasmotaLED_setColorHex($InstanceID, $Color)

Mit dieser Funktion wird die Farbe für den kompletten Stripe in HEX gesetzt.

TasmotaLED_setColorHex(25537, "FF0000");

TasmotaLED_setDimmer($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion kann der LED Stripe gedimmt werden, Werte von 0-100 können übergeben werden.

TasmotaLED_setDimmer(25537, 20);

TasmotaLED_setFade($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion kann der Fader aktiviert werden.

TasmotaLED_setFade(25537, true);

TasmotaLED_setLED($InstanceID, $LED, $Color)

Mit dieser Funktion kann jede einzelne LED angesteuert werden.

TasmotaLED_setLED(25537, 1, "FF0000");/

TasmotaLED_setPixel($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion werden die Pixel gesetzt, also wieviele LEDs der Stripe besitzt.

TasmotaLED_setPixel(25537, 58);

TasmotaLED_setPower($InstanceID, $Power, $Value)

Mit dieser Funktion kann der Stripe ein- bzw. ausgeschaltet werden.

TasmotaLED_setPower(25537, 0, true); //Power Variable

TasmotaLED_setScheme($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion kann eine vordefiniertes Schema der Tasmota Firmware abgerufen werden.

TasmotaLED_setScheme(25537, 5);

TasmotaLED_setSpeed($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion kann die Geschwindigkeit eingestellt werden.

TasmotaLED_setSpeed(25537, 5);

TasmotaLED_sendMQTTCommand($command, $msg)

Mit dieser Funktion kann jedes MQTT Command abgeschickt werden. Als Rückgabewert wird JSON geliefert.

TasmotaLED_sendMQTTCommand("POWER "ON");

Screenshots

Noch nicht vorhanden

Dieses Modul ist für die nicht kommerzielle Nutzung kostenlos, Schenkungen als Unterstützung für den Autor werden hier akzeptiert:


2 Kommentare

Jens · 31. August 2019 um 12:53

Hallo, zunächst einmal danke für das Modul, jedoch schaltet mein Shelly1 (Tasmota 6.6) in Symcon alle 90 Sekunden den Zustand.

Hast du da vielleicht noch eine Idee?

Gruß
Jens

    Schnittcher · 2. September 2019 um 09:21

    Hallo Jens,

    kannst du mir im IP-Symcon Thread dazu ein Debug posten?

    Grüße,
    Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman