PhilipsHUE

Dieses Modul ermöglicht die Integration von Philips HUE in IP-Symcon.

Vorraussetzungen
  • mindestens IPS Version 5.1
Enthaltene Module
  • HUEBridge
  • HUEConfigurator
  • HUEDevice
  • HUEDiscovery
Installation

Über den IP-Symcon Module Store.

Konfiguration und Nutzung

Wenn das Modul über den IP-Symcon Modul Store installiert wurde, wird eine Discovery Instanz erstellt, diese sucht nach verfügbaren Philips HUE Bridges im Netzwerk.

Die HUE Bridge kann über den Button ERSTELLEN angelegt werden. Nun wird ein Configurator mit dem Namen Philips hue (IP-Adresse) und ein Splitter HUEBridge  angelegt.

Als nächstes muss die Splitter Instanz geöffnet werden, hier sollte die IP-Adresse der Philips HUE Bridge und ein Intervall hinterlegt sein. 

Um die Philips HUE Bridge nun mit IP-Symcon zu pairen, muss an der HUE Bridge der runde große Knopf gedrückt werden, danach muss der Button Registirere IP-Symcon in dem Splitter betätigt werden.

Nun sollte IP-Symcon erfolgreich mit der Philips HUE Bridge gepairt worden sein.

Als nächstes kann der Configurator aufgerufen werden. Hier sollten alle Lampen, Sensoren und Gruppen gefunden werden, die mit der Philips HUE Bridge verbunden sind. Über den ERSTELLEN Button können die einzelnen Instanzen angelegt werden.

PHUE_AlertSet($InstanceID, $Value)
Mit dieser Funktion ist es möglich einen Alarm für eine Lampe / Gruppe zu setzen.
  •    none:
    •  Kein Alarm
  •    select:
    • Das Licht führt einen Atemzyklus (breathe cycle) durch.
  •    lselect: 
    • Die Leuchte führt 15 Sekunden lang oder bis zum Empfang eines Befehls „alert“: „none“ Atemzyklen (breathe cycle) durch. d.h. nachdem der Atemzyklus (breathe cycle) beendet ist, setzt die Brücke die Warnung nicht auf „none“ zurück
PHUE_AlertSet($InstanceID, $Value); //string 'none', 'select', 'lselect'
PHUE_CTSet($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion ist es möglich die Farbtemperatur der Lampe bzw. der Gruppe zu ändern. Der Wert wird in Integer angegeben werden.

PHUE_CTSet(25537, 366); //Farbtemperatur 366
PHUE_ColorSet($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion ist es möglich die Farbe der Lampe bzw. der Gruppe zu ändern. Der Wert wird in Hex angegeben werden.

PHUE_ColorSet(25537, '#FF0000'); //Farbe Rot
PHUE_DimSet($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion ist es möglich das Gerät bzw. die Gruppe zu dimmen.

PHUE_DimSet(25537, 50); //0-254
PHUE_EffectSet($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion ist es möglich einen Effekt für die Lampe bzw. Gruppe zu aktiveren.

PHUE_EffectSet(25537, 'colorloop'); //Effekt colorloop
PHUE_GetState($InstanceID)

Mit dieser Funktion ist es möglich den aktuellen Status der Lampe / Gruppe abzufragen.

PHUE_GetState(25537); //Gibt ture oder false zurück
PHUE_SceneSet($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion ist es möglich eine Szene für die Gruppe zu aktiveren.

PHUE_SceneSet(25537, 'Name der Szene');
PHUE_SwitchMode($InstanceID, $Value)

Mit dieser Funktion ist es möglich das Gerät ein- bzw. auszuschalten.

PHUE_SwitchMode(25537, true); //Einschalten
PHUE_SwitchMode(25537, false); //Ausschalten

Screenshots

Dieses Modul ist für die nicht kommerzielle Nutzung kostenlos, Schenkungen als Unterstützung für den Autor werden hier akzeptiert:


8 Kommentare

Tobias Kropp · 24. Oktober 2019 um 20:47

Hallo Schnittcher,

ich bin noch neu im Symcon geschehen und hätte eine Frage zu deinem Modul. Ich Habe IPS Version 5.2 installiert und über den Modul Store dein PhilipsHue Modul installiert. Jetzt habe ich wie in der Doku beschrieben die Discovery Instanz. Aber leider findet er meine Hue Bridge nicht. Obwohl alles im selben Netzwerk ist. Hätte ich noch irgendwo etwas einstellen müssen?
Gruß
Tobias

    Schnittcher · 25. Oktober 2019 um 08:07

    Guten Morgen Tobias,

    das kann sehr gut sein, wieso und weshalb weiß ich leider noch nicht. Ich habe aber schön des öfteren gehört ,dass die Bridge nicht gefunden wird.
    Du kannst den Splitter per Hand anlegen und die IP-Adresse dort per Hand hinterlegen.

    Den Konfigurator solltes du dann nutzen können. Die Discovery Instanz kannst du dann einfach ignorieren.

    Bei weiteren Fragen melde dich einfach hier oder im Forum.

    Grüße,
    Kai

Dirk-Joachim Drews · 25. November 2019 um 16:17

Hallo Kai, ich habe das gleiche Thema. Die Hue Discovery findet die Hue Bridge nicht 🙁
Gruß – Dirk

    Schnittcher · 25. November 2019 um 16:19

    Hallo Dirk,

    dann musst du die Bridge per Hand anlegen und die IP der Bridge dort eintragen.
    Mit IP-Symcon 5.3 wird eine eine neue Discovery Instanz geben.

    Grüße,
    Kai

    Dirk-Joachim Drews · 25. November 2019 um 16:57

    Hallo Kai, hab’s mit der manuellen Einrichtung hinbekommen… (Symcon 5.3). L. G. 🙂

      Schnittcher · 25. November 2019 um 17:01

      Das freut mich. Wenn IP-Symcon 5.3 als Stable Version vorhanden ist, dann werde ich die Discovery Instanz anpassen.

      Grüße,
      Kai

Kai · 2. Dezember 2019 um 20:58

Hallo Kai,
ich nutze IPS 5.3 und bekomme keine Rückgabewerte bei den Variablen.

Hast du eine Idee woran das liegt?

Über die Funktionen kann ich die Lampen schalten, aber auch hier ändern sich die Variablen nicht.

Beste Grüße
Kai

    Schnittcher · 3. Dezember 2019 um 22:52

    Hallo,

    In der Instanz der Bridge kannst du einen Intervall einstellen, was hast du dort eingestellt?

    Grüße,
    Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman